An erster Stelle in der Zucht steht für uns die Gesundheit:

 

Wir züchten seit 1990 nur noch mit HD-A und HD-B ausgewerteten Hunden. Wir bemühen uns auch viele Hunde aus unserer Zucht HD röntgen zu lassen. Seit Beginn der Röntgenpflicht im Jahr 1985 sind aus unserer Zucht bis Anfang 2002 50 % aller Nachzuchten auf HD geröngt! Die Hunde werden regelmäßig 1-2 mal jährlich Augenuntersucht!

 

 Als zweites liegt uns das Wesen der Hunde sehr am Herzen. Es sollen aufgeschlossene, selbstbewußte Tibet Terrier sein. Die Welpen wachsen bei uns mitten im Menschen-  und Hunderudel auf. Das heißt: im ganzen Haus und großen Garten. Da ich den ganzen Tag zu Hause bin und wir täglich Besucher haben sind die Babys bestens sozialisiert.

 

Menü